New York Spiegelungen

Vom Gehen und Sehen. Wittenbergs fotografische Momentaufnahmen einer New York-Reise. Die Fotografin Gisèle Freund und der Soziologe Zygmunt Bauman spazieren durch die Stadt. Sie sagt: "Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera". Er antwortet: "Die Kunst des Flaneurs besteht darin, zu sehen, ohne beim Schauen ertappt zu werden".